Kategorie | Automobil

Unter die Lupe: das Logo von Audi

Mit Sicherheit kennen Sie die vier silbernen Ringe von Audi, sieht man dieses Logo doch täglich auf Deutschlands Straßen. Schließlich ist Audi eine der großen traditionellen deutschen Auto Marken. Seit 1910 laufen Autos der Marke Audi vom Band. Nun hat Audi, nach 14 Jahren, seinem Logo einen frischen, neuen Schliff verpasst, der die Firmen Mentalität hervorheben soll.

Die Geschichte

Wir schreiben das Jahr 1899, damals gründete August Horch die Horch-Werke in Zwickau. Doch nach Unstimmigkeiten in dem Unternehmen verließ er es und gründete kurzerhand ein neues Werk. Doch wurde es ihm untersagt das Werk abermals nach seinem Familiennamen Horch zu benennen. Er überlegte nicht lange und übersetzte seinen Namen Horch in das lateinische, aus Horch wurde horchen also hören. Dies übersetzt heißt audire. Daher der Name Audi. Horch hat versucht sich weiterhin mit seinem neuen Werk Audi zu identifizieren.
Die vier Ringe der Firma kamen hinzu als 1932 drei weitere Automobilhersteller aufgrund der Wirtschaftskrise mit Audi fusionierten. Darunter waren auch die Horch-Werke. Zu Beginn standen sogar noch alle vier Namen in den Ringen. Später wurde aus diesen vier Marken die Auto-Union. Da der Firmensitz in der Sowjetischen Besatzungszone lag, konnte das komplette Werk beschlagnahmt und entschädigungslos enteignet werden.
1949 wurde die Auto-Union in Ingolstadt schließlich neu gegründet.1966 übernahm die VW AG die Firma und führte den Namen Audi wieder ein, behielt jedoch das Logo mit den vier Ringen bei. Seit dem hat sich das Audi Logo noch einmal gewandelt, kurzzeitig verschwanden die Ringe und es gab nur ein rotes Logo mit dem Schriftzug der Firma. 1985 wurde sich jedoch auf die Tradition hinter den Ringen besonnen und sie wurden zusammen mit den Schriftzug wieder Teil der Marke. Jedoch war der Schriftzug nun zunächst schwarz. Erst 1995 kam der rote Schriftzug hinzu.

Die Entwicklung

2009 auf der IAA kam dann der erste Audi mit neuem Logo. Es wirkt schlanker und eleganter, die vier Ringe glänzen stärker und wirken wie frisch poliertes Metall. Die Farbe des Logo heißt bei Audi Aluminium Silber und soll die Leichtbau-Kompetenz Audi’s in den Vordergrund stellen. Auch der Schriftzug ist nun schnörkellos und ganz nach links gerutscht. Vielleicht ist dies ein Zeichen das Platz für einen weiteren Namen geschaffen wird. Im direkten Vergleich der letzten Beiden Logos wird deutlich, dass Audi ihren „Vorsprung durch Technik“ nun auch in ihr Logo mit einfließen lassen will.

Kommentar eingeben

You must be logged in to post a comment.

SHOP – Über 100.000 Werbeartikel im Angebot

Werbeartikel Discount Online Shop

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

Wer wir sind

Wer sein Unternehmen auf Vordermann bringen möchte, sollte sich unbedingt den Onlineshop der Highflyers Werbeartikel GmbH ansehen.


Originelle und praktische Werbegeschenke die immer wieder an ihre Firma erinnern. Gedruckt, gestickt oder graviert - ein riesiges Sortiment erwartet Werbetreibende bei werbeartikel-discount.com

Telefon: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-0

Fax: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-11

E-Mail: info@werbeartikel-discount.com

Shop: www.werbeartikel-discount.com