Kategorie | Allgemein, News, Specials

Im Urlaub richtig entspannen

„Ich bin wirklich urlaubsreif!“

„Endlich mal wieder abschalten!“

„Hoffentlich kreisen die Gedanken im Urlaub nicht nur um die Arbeit!“

Diese oder ähnliche Sätze hatten Sie bestimmt auch schon einmal im Kopf. Der lang ersehnte Urlaub ist für viele das Highlight des Jahres. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, sich in dieser Zeit auf die positiven Dinge der Umgebung zu konzentrieren. Negative Gedanken und Überlegungen über den Arbeitsplatz haben in dieser Zeit keine Daseinsberechtigung. Wie Sie das Beste aus Ihrem Urlaub rausholen und mal so richtig entspannen können, haben wir hier zusammengefasst. Schließlich soll die schönste Zeit des Jahres auch wirklich stressfrei und genau nach Ihren Vorstellungen sein.

  1. Die Abwesenheitsnotiz auch gedanklich aktivieren
    Am letzten Arbeitstag werden alle Vorbereitungen aus beruflicher Sicht für den Urlaub getroffen. Die Übergabe an die Kollegen erfolgt, die automatische E-Mail Antwort wird eingestellt und der Schreibtisch gesäubert. An dieser Stelle sollte die Abwesenheitsnotiz auch in Ihren Gedanken aktiviert werden. Während des Urlaubs sollten keine geschäftlichen E-Mails bearbeitet oder Businessgespräche geführt werden. Schon ein einzige Konfrontation mit den Arbeitsalltag kann während der freien Zeit die Entspannung zu Nichte machen. Meiden Sie also den Kontakt mit Ihrem Arbeitsplatz, damit Ihr Gehirn auch geistig wirklich im Urlaubsmodus ankommt.
  2. Einen bewussten Ortswechsel vollziehen
    Eine Fernreise in unbekannte Länder ist nicht für jeden Menschen das Richtige, um den Urlaub genießen zu können. Zwar können fremde Kulturen und atemberaubende Länder den Horizont erweitern und das Erkunden einer neuen Umgebung den Erholungseffekt fördern, dennoch muss es nicht immer die Abenteuer Variante sein. In Ihrem Urlaub sollten Sie einen Ortswechsel bewusst vollziehen. Verbringen Sie nicht die gesamte freie Zeit in den eigenen vier Wänden. Natürlich gehört es auch dazu, das Zuhause wieder auf Vordermann zu bringen oder organisatorische Dinge zu erledigen, aber selbst ein Tag am nächsten See kann schon Wunder bewirken. Tagesausflüge oder Kurztrips öffnen das Bewusstsein und lassen Sie richtig Entspannen. Wichtig ist: Finden Sie den richtigen Weg für sich selbst und lassen Sie sich nicht aufgrund von Reisetrends verleiten, einen Urlaub zu buchen, der nicht zu Ihnen passt.
  3. Sich etwas besonderes Gönnen
    Sie wollten schon immer das Frühstück im neuen Café testen? Das neu gekaufte Buch verstaubt schon fast im Regal? Die letzte Shopping Tour ist schon ein Weilchen her? Wo auch immer Ihre Interessen liegen: gönnen Sie sich im Urlaub etwas Besonderes. Und Besonders ist all‘ das, was Ihnen eine Freude bereitet. Gehen Sie in der freien Zeit Ihren Interessen und Hobbies nach und das mit vollem Bewusstsein. Erfüllen Sie sich Wünsche, die Sie schon länger vor sich herschieben. Wagen Sie dabei auch mal etwas außergewöhnliches. So ein Tag für sich bringt unglaublich viel Entspannung mit sich und verankert sich zudem sehr lange im Gedächtnis. So können Sie auch noch nach Ihrem Urlaub von den schönen Erlebnissen und Gefühlen zerren.
  4. Gemeinsame Zeit mit den Lieben verbringen
    Gerade wer beruflich viel eingespannt ist, kennt die Problematik mit der fehlenden Zeit. Treffen mit Familie, Freunde und Bekannten bleiben im Alltag meistens auf der Strecke. Ein Urlaub bietet sich daher besonders an, gemeinsam Zeit zu verbringen. Unternehmen Sie gemeinsame Ausflüge mit der Familie und genießen die Sommerabende beim Grillen mit Freunden. Auch wenn wirklich mal nur Zeit für kurze Gespräche bleibt, tut das doch Herz und Seele gut. Was kann denn schöner sein, als Urlaubstage mit den Menschen zu verbringen, die man gerne um sich hat.
  5. Den Urlaub ins Bewusstsein rufen
    Von sechs Wochen Sommerferien können Berufstätige nur Träumen. Als Schüler wird die lange Auszeit oft nicht ausreichend geschätzt. Doch wenn man zwei Wochen Urlaub bewusst genießt, kann sich auch das wie lange Sommerferien anfühlen. Machen Sie sich jeden Morgen aufs neue bewusst, dass die freie Zeit geschätzt werden sollte. Beschäftigen Sie sich bewusst mit den Dingen, die Ihnen Freude bereiten und vermeiden Sie unnötigen Stress und schlechte Laune. Auch wenn das Wetter mal nicht so schön ist, oder manch Geplantes nicht in die Tat umgesetzt werden kann, kann man dennoch aus jeder Situation das Beste machen. Also: positiv denken und den Urlaub bewusst genießen.

Sie möchten Ihren Kunden noch eine nette Aufmerksamkeit für den Urlaub mit auf den Weg geben? Entdecken Sie unsere Kategorie der Sommer Werbeartikel!

In diesem Sinne: schönen Urlaub! :-)

Kommentar eingeben

You must be logged in to post a comment.

SHOP – Über 100.000 Werbeartikel im Angebot

Werbeartikel Discount Online Shop

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

Wer wir sind

Wer sein Unternehmen auf Vordermann bringen möchte, sollte sich unbedingt den Onlineshop der Highflyers Werbeartikel GmbH ansehen.


Originelle und praktische Werbegeschenke die immer wieder an ihre Firma erinnern. Gedruckt, gestickt oder graviert - ein riesiges Sortiment erwartet Werbetreibende bei werbeartikel-discount.com

Telefon: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-0

Fax: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-11

E-Mail: info@werbeartikel-discount.com

Shop: www.werbeartikel-discount.com