Kategorie | Allgemein, Tipps

Homeoffice & fokussiertes Arbeiten: 5 Tipps

Das Arbeiten im Homeoffice stellt viele von uns vor völlig neue Herausforderungen. Während der Corona-Pandemie muss ein Großteil der Arbeitnehmer das fokussierte Arbeiten von zuhause aus zwangsweise lernen. Um das Infektionsrisiko zu senken, heißt es seit einigen Wochen für die meisten: Vollzeit Homeoffice!

Mehr Fokus im Homeoffice! Aber wie?

Vor welche Probleme uns das Homeoffice stellt und wie Sie trotz ungewohnter Situation konzentriert, zielgerichtet und effektiv arbeiten, zeigen mir Ihnen mit unseren fünf Tipps!

________________________________________________________________________________

Welche Probleme bereitet uns das Arbeiten im Homeoffice?

 

Für die Mehrheit der Arbeitnehmer ist das Arbeiten in den eigenen vier Wänden eine völlig neue Situation. Als würde das nicht genügen, kommen darüber hinaus noch zahlreiche Störfaktoren hinzu, die uns das Arbeiten im Homeoffice zusätzlich erschweren.

Technik: Der Klassiker: Die streikende Technik. Besonders in den ersten Tagen im Homeoffice fehlen häufig noch notwendige Berechtigungen, die Telefonanlage verbindet sich nicht und das Internet streikt. Fehlerhafte Technik bringt uns leicht um den Verstand und macht konzentriertes Arbeiten unmöglich.

Kinder: Für viele Eltern erfüllt sich aktuell die schlimmste Vorstellung. Die Kinder sind zuhause, da viele Schulen, Kindergärten und Kitas geschlossen sind, und Sie sollen neben der Kinderbetreuung auch noch konzentriert ein wichtiges Projekt vorantreiben.

Platz: In einer kleinen Wohnung, auf engem Raum, eventuell noch gleichzeitig mit dem Partner und ohne eigenes Arbeitszimmer, in den eigenen vier Wänden zu arbeiten, kann kräftezehrend sein. Viele Arbeitnehmer kennen das Problem.

Fehlende Routinen: Die Verleitung ist groß Privates mit Beruflichem zu mischen und neben dem Arbeiten zu essen, zu telefonieren oder die Waschmaschine auszuräumen. Doch wenn uns Routine fehlt, kommen wir schwer in einen effizienten Workflow und Fehler häufen sich.

________________________________________________________________________________

5 Tipps für effektives Arbeiten im Homeoffice

 

Mit einigen wenigen Tipps und Kniffen ist das Arbeiten in den eigenen vier Wänden genauso effektiv, wie im Büro. In den folgenden fünf Tipps haben wir alle entscheidenden Erfolgsfaktoren für Sie zusammengefasst.

  1. Einen festen Arbeitsplatz schaffen: Von der Couch aus zu arbeiten, kann zehn Minuten lang super bequem sein, ist aber spätestens für langes konzentriertes Arbeiten am Laptop völlig ungeeignet. Richten Sie sich einen eigenen Arbeitsbereich ein, der während der Arbeitszeit auch ausschließlich für das Homeoffice verwendet wird. Die Trennung zwischen Beruflichem und Privatem ist hier das Stichwort! Ein eigenes Arbeitszimmer ist natürlich optimal, aber auch der Esstisch kann problemlos zum Office umgestaltet werden. Wichtig ist nur, dann nach Feierabend oder auch während der Mittagspause sämtliche Arbeitsunterlagen und Hardware vom Esstisch zu entfernen. Nur so kann man nach getaner Arbeit wirklich abschalten und hat die Arbeit nicht ständig vor Augen.
  2. RZusatzbild_Effektiv im HOegelmäßig Pause machen: Regelmäßige Pausen sind wichtig und unverzichtbar, um langfristig fokussiert arbeiten zu können! Kein Mensch kann über acht Stunden durchweg effektiv arbeiten ohne Fehler zu machen. Unser Körper und Geist brauchen die Abwechslung und kurze Phasen der Entspannung im stressigen Arbeitsalltag. Stellen Sie sich daher stündlich einen Timer, um regelmäßig an Ihre Pausen erinnert zu werden. Es reicht völlig sich kurz ein Glas Wasser oder einen Kaffee aus der Küche zu holen, die Fenster zu öffnen und ordentlich zu lüften oder kurz auf der Terrasse/dem Balkon frische Luft zu schnappen.
  3. Raus aus dem Jogginganzug: Wem gefällt die Vorstellung nicht gemütlich im Jogginganzug frisch aus dem Bett die ersten Mails und Anrufe zu erledigen? Aber Achtung: Kleider machen Leute – und das gilt auch im Homeoffice. Klar muss es nicht gleich das Kostüm oder der Anzug sein, aber zumindest eine Jeans und ein sauberes T-Shirt sollten drin sein. Arbeiten in der Jogginghose oder dem Pyjama suggeriert dem Gehirn das jetzt Entspannung und Freizeit angesagt sind, aber ganz sicher nicht die Arbeit an einem wichtigen Projekt.
  4. Ablenkungen vermeiden: Nichts ist störender als ständig von den Mitbewohnern, den Kindern oder dem Partner während der Arbeitszeit unterbrochen zu werden. Sprechen Sie daher von Anfang an ab, dass Sie im Homeoffice ungestört bleiben wollen. Falls Sie den Luxus genießen, ein eigenes Arbeitszimmer zu besitzen, schließen Sie die Tür. Legen Sie zudem Ihr Smartphone in einen anderen Raum außer Reich- und Hörweite. Falls Sie Ihr Homeoffice vorübergehend in einem Wohnraum unterbringen müssen und nicht alleine wohnen, können sogenannte Noise-Cancelling-Kopfhörer helfen. Die speziellen Kopfhörer schließen sämtliche Umgebungsgeräusche aus. Auf Spotify, YouTube oder ähnlichen Plattformen gibt es zudem besondere Musik für konzentriertes Arbeiten.
  5. Routinen beibehalten: Morgens mit halb geschlossenen Augen die ersten To Do’s bearbeiten, ist keine gute Idee. Versuchen Sie Ihre Morgenroutine (Lesetipp: Besser aufwachen mit dem richtigen Wecker) auch im Homeoffice weiter umzusetzen. Stehen Sie rechtzeitig auf und machen Sie sich zurecht, als müssten Sie gleich das Haus verlassen. Entwickeln Sie das richtige Mindset für einen erfolgreichen Arbeitstag, auch wenn Sie von zuhause aus arbeiten.

________________________________________________________________________________

Das Wichtigste jedoch ist die Situation – trotz aller Ernsthaftigkeit – möglichst entspannt und optimistisch zu sehen. Ein Ende ist in Sicht und nach dieser anstrengenden Zeit schätzen wir den Büroalltag mit unseren Kollegen gleich umso mehr!

Kommentar eingeben

You must be logged in to post a comment.

SHOP – Über 100.000 Werbeartikel im Angebot

Werbeartikel Discount Online Shop

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

Wer wir sind

Wer sein Unternehmen auf Vordermann bringen möchte, sollte sich unbedingt den Onlineshop der Highflyers Werbeartikel GmbH ansehen.


Originelle und praktische Werbegeschenke die immer wieder an ihre Firma erinnern. Gedruckt, gestickt oder graviert - ein riesiges Sortiment erwartet Werbetreibende bei werbeartikel-discount.com

Telefon: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-0

Fax: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-11

E-Mail: info@werbeartikel-discount.com

Shop: www.werbeartikel-discount.com