Kategorie | Allgemein, Tipps, Xmas

Weihnachtsfeier Corona-konform gestalten – 5 Alternativen zur klassischen Feier

Gemeinsam Weihnachten feiern in Zeiten von Corona

Gemeinsame Restaurantbesuche fallen Corona bedingt bis zum Jahresende flach. Aber auf eine Weihnachtsfeier müssen Unternehmen trotzdem nicht verzichten!

In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen 5 Alternativen zur klassischen Weihnachtsfeier vor. Außerdem gibt’s auch wichtige Tipps, auf was bei einer virtuellen Party geachtet werden sollte.

Weihnachtsfeier & Corona? Das geht!

________________________________________________________________________________

Welche Alternativen zur klassischen Weihnachtsfeier gibt es?

Leere Büroräume, ständiges Arbeiten im Homeoffice und der fehlende Kontakt zu Kollegen lassen nur schwer festliche Stimmung aufkommen. Mit kleinen Gesten können Sie trotzdem für besinnliche Weihnachtsstimmung bei Ihren Mitarbeitern sorgen.

Versenden Sie zum Beispiel vor der eigentlichen Party kleine Geschenkboxen mit Schokoladen, Obst und einer Nikolausmütze an Ihre Kollegen. Auch eine Weihnachtsplaylist, die mit allen Mitarbeitern geteilt wird, sorgt für die richtige Stimmung.

Wir haben 5 Ideen zusammengestellt, mit denen einer erfolgreichen Weihnachtsfeier trotz Corona nichts im Weg steht:

  1. Digital Escape Rooms: Kennen Sie Escape Games? Dieses Prinzip gibt es jetzt auch online. Innerhalb einer bestimmten Zeit müssen die Teilnehmer gemeinsam Rätsel lösen, um beispielsweise aus einem Gefängnis auszubrechen, einen Mord aufzuklären oder einen Schatz zu finden. Eine außergewöhnliche Idee, die mit Sicherheit viel Spaß bringt und ganz nebenbei noch Teambuilding unterstützt.
  2. Virtuelles Weihnachtsessen: Das traditionelle Weihnachtsessen gehört für Sie einfach zur Weihnachtsfeier dazu? Darauf müssen Sie nicht verzichten! Schicken Sie zum Beispiel Kochboxen nachhause zu Ihren Mitarbeitern. Im Rahmen einer virtuellen Weihnachtsfeier können Sie dann entweder das Essen gemeinsam genießen oder Sie kochen sogar per Videochat zusammen. Da ist der Spaß vorprogrammiert!
  3. Remote Wichteln: Virtuell Wichteln? Klar geht das! Die Wichtelgeschenke werden dazu einfach ohne Absender an die Kollegen zuhause versendet. Im Rahmen einer virtuellen Weihnachtsfeier werden die Wichtelgeschenke dann präsentiert und aufgelöst, wer wen beschenkt hat. Tipp: Besonders lustig wird diese Idee mit Schrottwichteln!
  4. Zusatzbild_WeihnachtsfeierEssensgutscheine verschenken: Restaurants sind bekanntlich besonders schwer von der Corona-Pandemie betroffen. Weihnachtsfeiern waren für viele Gaststätten eine der Haupt Einnahmequellen im Jahr. Unterstützen Sie daher regionale Restaurants und verschenken Sie Essensgutscheine an Ihre Mitarbeiter.
  5. Weihnachtsfeier im Sommer: Wer gar keine Lust auf ein virtuelles Fest hat und auf das Zusammensitzen und Feiern mit den Kollegen nicht verzichten möchte, der verschiebt die Weihnachtsfeier einfach in die Sommermonate. Klar gibt es keine Garantie dafür, dass Feiern nächstes Jahr wieder stattfinden dürfen, aber wir bleiben optimistisch! PS: Auch wenn Sie sich dafür entscheiden die Weihnachtsfeier zu verschieben, sollten Sie trotzdem wenigstens ein kleines Geschenk zum Fest an Ihre Mitarbeiter senden!

________________________________________________________________________________

Worauf sollten Sie bei einer virtuellen Weihnachtsfeier achten?

Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter für die Feier!

„Nicht schon wieder ein online Meeting!“, hören Sie den ein oder anderen Kollegen schon mosern…

Machen Sie Ihren Mitarbeitern daher von Anfang an klar, dass die Feier kein gewöhnliches Meeting wird. Motivieren Sie Ihre Kollegen und organisieren Sie die Veranstaltung zum Beispiel als Überraschungsaktion. Teilen Sie vorab lediglich kleine Tipps und Sneak Peaks zur Feier (beispielsweise im Rahmen eines wöchentlichen Newsletters). So wird die Neugierde bei den Kollegen geweckt und die Vorfreude steigt ganz automatisch!

Eine weitere Möglichkeit Ihre Mitarbeiter zu motivieren ist es mehrere Kollegen in die Organisation der Feier einzubeziehen. Dabei profitieren auch die Ideenauswahl und die Kreativität. Darüber hinaus können auch ein spezielles Motto, ein bestimmter Dresscode oder eine lustige Verkleidung dafür sorgen, dass die virtuelle Weihnachtsfeier zum echten Highlight wird.

Die richtige Technik macht’s!

Nutzen Sie Tools wie Skype, Zoom, Microsoft Teams, WebEx oder GoToMeeting für Ihre virtuelle Weihnachtsfeier. Aber Achtung! Die Technik sollte vorab unbedingt getestet werden, ansonsten könnte aus Ihrer Feier schnell ein virtuelles Chaos werden.

Sollten Sie Tools nutzen, die Ihren Mitarbeitern nicht bekannt sind, macht auch das Versenden einer Kurzanleitung vorab Sinn. Stellen Sie auch unbedingt vorab sicher, dass jeder Kollege an der Party teilnehmen kann und alle Links und Codes auch wirklich funktionieren.

Gleichen Sie die Adressen Ihrer Kollegen ab!

Wenn Sie planen Pakete, die bei der virtuellen Feier verwendet werden sollen, an Ihre Mitarbeiter zu versenden, sollten Sie alle Adressen nochmals auf ihre Aktualität prüfen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die kleinen Geschenke rechtzeitig bei allen ankommen.

________________________________________________________________________________

Eine klassische Weihnachtsfeier wünscht sich wahrscheinlich jeder im Moment. Trotzdem versuchen wir die aktuelle Situation optimistisch zu sehen und freuen uns auf neue, außergewöhnliche Wege Weihnachten trotzdem gemeinsam zu feiern!

Viel Spaß beim kreativ werden… Und vor allem beim Feiern!

Kommentar eingeben

You must be logged in to post a comment.

SHOP – Über 100.000 Werbeartikel im Angebot

Werbeartikel Discount Online Shop

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

HIGHFLYERS Werbeartikel GmbH

Wer wir sind

Wer sein Unternehmen auf Vordermann bringen möchte, sollte sich unbedingt den Onlineshop der Highflyers Werbeartikel GmbH ansehen.


Originelle und praktische Werbegeschenke die immer wieder an ihre Firma erinnern. Gedruckt, gestickt oder graviert - ein riesiges Sortiment erwartet Werbetreibende bei werbeartikel-discount.com

Telefon: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-0

Fax: +49 (0) 80 84 / 4 13 11-11

E-Mail: info@werbeartikel-discount.com

Shop: www.werbeartikel-discount.com